Über die spezielle und allgemeine Relativitätstheorie


Buchempfehlung


Basiswissen


Auf wenigen Seiten und weit überwiegend als Fließtext geschrieben legt Einstein in kleinen aufeinanderfolgenden Schritten dar, welches Problem seine Theorie lösen soll und wie es gelöst wird. Der Zugang weicht deutlich ab von dem später geschriebener Lehrbücher. Einstein behandelt zunächst nur die Transformation einzelner Raumzeitereignisse. Folgerungen, wie die Zeitdilatation oder Längenkontraktion leitet er erst später daraus ab.

Was wird behandelt?


◦ Albert Einstein stellt darin seine Relativitätstheorie vor.
◦ Im ersten Teil die spezielle, im zweiten die allgemeine.
◦ Einstein stellt darin auch philosophische Betrachtungen an.

An wen richtet sich das Buch?


◦ An Leser, die in etwa ein Abitur-Verständnis haben.
◦ Die nötige Mathematik geht kaum über die 9. Klasse hinaus.
◦ Es überwiegen in klarer Sprache formulierte Gedankengänge.
◦ Man braucht aber viel Geduld und muss viel selbst denken.
◦ Das Buch enthält keine Übungsaufgaben und kaum Rechenbeispiele.

Kann man es heute noch kaufen?


◦ Das Buch wurde immer wieder neu verlegt.
◦ Man kann es jederzeit kaufen.
◦ Es ist auch im Internet verfügbar.