R 🔍

Aufleiten


F(x) bestimmen


Definition


Definition: Als Aufleiten bezeichnet man die Bestimmung einer Stammfunktion F(x) zu einer gegebenen Funktion f(x). Das Aufleiten ist die Gegenoperation des Ableitens: f(x) aufgeleitet gibt F(x). Und F(x) abgeleitet gibt f(x). Hier werden kurz Verfahren dazu vorgestellt.

Was genau heißt aufleiten?


f(x) = 2x³ aufgeleitet gibt F(x) = ½x: aufleiten heißt üblicherweise, dass man eine Funktion f(x) mit ihrer Funktionsgleichung gegeben hat und dafür eine Stammfunktion F(x) bildet. In selteneren Fällen kann Aufleiten auch heißen, dass man mit Hilfe dieser Stammfunktion das sogenannte Intergral berechnet. Das Integral ist eine reine Zahl.


Funktionen aufleiten nach Regeln



Funktionen aufleiten über Stammintegrale


Als Stammintegrale bezeichnet man einige Standardaufleitungen. Diese sind in fast allen Formelsammlungen oft auf einer oder zwei Seiten in Tabellenform zusammengestellt. Solche Stammintegrale sind hier zusammengestellt auf der Seite => Aufleitungen

Graphisch aufleiten mit Funktionsgraphen