Proportionale Gleichung aus Versuch


Liste


Basiswissen


Verschieden Versuche von etwa 10 bis 30 Minuten Dauer betrachten verschiedene Aspekete der Proportionalität. Der Hintergrund ist technisch bis naturwissenschaftlich.

Was meint proportionale Gleichung hier?


◦ Das meint eine Gleichung, die man in die Form y=ax bringen kann.
◦ Wenn man statt y ein f(x) schreibt wäre es auch eine proportionale Funktion.
◦ Dazu gibt es verschiedene Werkstattversuche:

Radrollversuch


◦ Man hat ein hölzernes Rad.
◦ Es wird soundsoviele Male gedreht.
◦ Gemessen wird dabei, wie weit es damit jeweils kommt.
◦ Gesucht ist auch eine passende Gleichung zur Berechnung.
◦ Der Versuch ist geeignet ab Klasse 6, der Quickcheck auch.
◦ Zum Versuch => Radrollversuch (proportional)

Schraubstockversuch


◦ Ein kleiner hölzerner Schraubstock wird auf und zu gedreht.
◦ Dabei hängt die Länge eines Spindelteils von den Drehungen ab.
◦ Mehr unter => Schraubstockversuch (proportional)

Würfelgesamtgewicht


◦ Es werden verschiedene Anzahlen von Würfeln gewogen.
◦ Gesucht ist eine Formel, mit der man das Gesamtgewicht bestimmen kann.
◦ Der Versuch ist geeignet ab Klasse 4, der Quickcheck ab Klasse 7.
◦ Zum Versuch => Kiste 1 Gleichung aus Würfelmengen => qck

Containerbrücke


◦ Man hat einen einen einfachen Flaschenzug.
◦ Zieht man rechts an einem Faden, ändert sich links die Position.
◦ Es wird einmal ausführlich erklärt, wie eine Gleichung dafür funktioniert.
◦ Im Quickcheck kann man dann probieren, selbst eine Gleichung zu finden.
◦ Der Versuch ist geeignet ab Klasse 4, der Quickcheck ab Klasse 7.
◦ Zum Versuch => Containerbrücke proportional => qck

Kreisumfangswachstum


◦ Man hat einen Kreis.
◦ Schritt für Schritt erhöht man seinen Durchmesser um 1 cm.
◦ Wie verändert sich dann dabei der Umfang des Kreises?
◦ Dieser Versuch ist geeignet ab Klasse 5 oder 6.
◦ Zum Versuch => Kiste 1 Kreisumfangswachstum

Eisenbahn


◦ Man hat eine Spielzeugeisenbahn.
◦ Man misst, wie weit sie in verschiedenen Zeiten kommt.
◦ Gesucht ist eine Gleichung, mit der man die Fahrstrecke berechnet.
◦ Der Versuch ist geeignet ab Klasse 4, der Quickcheck ab Klasse 7.
◦ Zum Versuch => Kiste 7 Gleichung aus Eisenbahnversuch => qck

Cosinusdreieck


◦ Man hat einen DIN-A4-Pappversuch.
◦ An einem rechtwinkligen Dreieck wird die Länge der Hypotenuse verändert.
◦ Dadurch ändert sich auch die Länge der unteren Kathete.
◦ Gesucht ist eine passende Gleichung (ohne Trigonometrie).
◦ Der Versuch ist geeignet ab Klasse 6.
◦ Zum Versuch => Proportionale Gleichung aus Cosinusdreieck

Sechser


◦ Man würfelt mit unterschiedlich vielen Würfeln.
◦ Die Anzahl der Würfel ist der x-Wert.
◦ Man zählt immer die Anzahl der 6er.
◦ Das ist der y-Wert.
◦ Zum Versuch => Versuch Würfelproportionalität

Zahnradgetriebe


◦ Man hat ein einfaches Zahnradgetriebe.
◦ Man soll die Anzahl der Umdrehungen des kleinen Rades ...
◦ in Abhängigkeit der Umdrehungen des großen Rades bestimmen.
◦ Zum Versuch => Gleichung aus Zahnradgetriebe