Joule


Einheit der Energie


Basiswissen


Ein Joule, kurz J, ist die Energiemenge, die man benötigt, um ein Gewicht von einem Kilogramm um einen Meter nach oben anzuheben. Ein Teelicht produziert in jeder Sekunde etwa 40 Joule Wärmenergie.

Definition


◦ Joule wird meist "dschuhl" ausgesprochen und mit J abgekürzt.
◦ Joule ist die Einheit der Energie.

Ein Joule


◦ Ein Joule Energie wird frei, wenn eine 100-Gramm-Tafel Schokolade aus etwa einem Meter Höhe auf deinen Fuß fällt.
◦ Mit einem Joule könnte man einen dicken Tropfen Wasser um etwa ein Grad Celsius erwärmen.

Anwendungen


◦ Die potentielle bzw. die => Höhenenergie
◦ Die kinetische oder => Bewegungsenergie
◦ Oder auch die => Wärmeenergie

Beispiele


◦ 4 Joule: 1 Gramm Wasser 1 °C wärmer machen
◦ 40 Joule: Wärme aus einem Teelicht in jeder Sekunde
◦ 1000 Joule: ein kleiner Staubsauger in jeder Sekunde
◦ 500 Tausend Joule als Brennwert: eine dicke Scheibe Brot
◦ 30 Millionen Joule: 3 Personen-Haushalt pro Tag
◦ Mehr Beispielwerte unter => Energiemengen