Kalkstein


Besteht vorwiegend aus Calciumcarbonat (CaCO₃)


Basiswissen


Kalkstein ist ein sehr häufig vorkommendes, meist sedimentär in Meeren entstandenes Gestein. Das Hauptmineral heißt Calcit, der chemische Stoff aus dem dieses besteht Calciumcarbonat. In Deutschland lagerten sich vor allem im Devon große Vorkommen als Massenkalk, etwa im Sauerland ab. Diese werden heute in Steinbrüchen gewonnen und dienen unter anderem der Herstellung von => Branntkalk