Rhetos Lernlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Flach


Eben oder 2D


Basiswissen


Flach meint zum einen: ohne deutliche Höhen oder Tiefen, immer in etwa gleich hoch. Eine Landschaft kann zum Beispiel flach ober eben sein. In der Geometrie steht flach auch oft für zweidimensional (2D). Als Endung von Körper bezeichnet es die Anzahl von (ungewölbten) Flächen, die ein Körper hat.

Eben


◦ Wie ein Blatt Papier, ohne Hebungen und Senkungen.
◦ Wie eine Landschaft ohne Hügel, Täler oder Berge.

2D


◦ Nun in zwei Dimensionen gedacht.
◦ Wie ein xy-Koordinatensystem.
◦ Nicht räumlich oder körperlich.

Mit Körpern


◦ Ein Sechsflach ist zum Beispiel ein Quader, oder - falls regelmäßig - ein => Würfel
◦ Ein Achtflach - falls regelmäßig - nennt man auch einen => Oktaeder
◦ Ein Vierflach ist ein => Tetraeder

Wasser


Spricht man von flachem Wasser meint man damit meist, dass das Wasser nicht tief ist: im flachen Wasser werden nur die Füße nach. Andere Worte in diese Sinn sind untief (Seefahrt) und => seicht

Synonyme


=> Flach
=> Eben
=> 2D












© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021