Fallenergie berechnen


Physik


m·g·h ist die Formel: als Fallenergie bezeichnet man diejenige Bewegungsenergie (kinetische Energie), die ein Objekt mit der Masse m Kilogramm hat, wenn h Meter tief gefallen ist. Fall- und Höhenenergie meinen also vom Zahlenwert her dasselbe. Siehe auch => Geschwindigkeit aus Fallhöhe [über ½mv²]