Wehm issn dess als hessischer Dialekt


Hanauer Gegend


Übersetzung


Das ist der typische hessische Dativ-Genetiv und meint so viel wie: wem gehört das? Eine passende Antwort wäre: „Dess iss mir“ oder kurz nur „mir“. Alternativ: „Dess iss dehm“ oder „Dess iss dehr“. Weitere sinngemäße Redestücke sind:

◦ Dehm sah Gelersch kommt mer forrt = sein Gerümpel muss entsorgt werden.
◦ Dehne ihr Sonderwünsch! = Ihre ständigen Sonderwünsche
◦ Dehr ihr komisch Gebabbel = Ihr seltsames Gerede