A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 9 Ω


Übergangsmatrix


Definition


Basiswissen


Eine Übergangsmatrix, auch stochastische Matrix genannt ist ein Recheninstrument für Zufallsprozesse. Man kann damit schrittweise von einem Zustand zum nächsten in die Zukunft oder auch in die Vergangenheit rechnen. Der theoretische Hintergrund wird erläutert auf Stochastische Prozesse (Matrizenrechnung) ↗

Eigenschaften



Zeilen- oder Spaltensumme?



Wie rechnet man damit?



Synonyme