Katalysator


Definition


Basiswissen


Als Katalysator bezeichnet man in der Chemie einen Stoff, der die Reaktionsgeschwindigkeit anderer Stoffe bei chemischen Reaktionen erhöht, ohne dabei selbst verbraucht zu werden. Setzt man zum Beispiel Zucker etwas Asche zu, verbrennt dieser deutlich schneller und besser als ohne Asche. In der Biologie als Katalysatoren wichtig sind die => Enzym[e]