Für was als hessischer Dialekt


Hanauer Gegend


Übersetzung


„Für was“ ist die hessische Form von wofür oder wozu: „Für was machstdern die gans erwedd mit dehne Blumme im Vohrgadde?“ Meint: wozu machst du dir denn die ganze Arbeit mit den Blumen im Vorgarten. Eine mögliche Antwort wäre => für nix unn widder nix als hessischer Dialekt