Flitsch als hessischer Dialekt


Hanauer Gegend


Übersetzung


„Kann ich vom halwe Hähnsche de Flitsch krieje?“ Meint: kann ich von dem halben Hähnchen die Flügel haben? Im übetragenen Sinne geht auch: „Nach'm Konkurs von seiner Firrma lässt der die Flitsch ganz schö hänge“ Meint: nach dem Konkurs seiner Firma, lässt er die Flügel ganz schön hängen, ist also niedergeschlagen und tatenlos. Siehe auch => Gockel als hessischer Dialekt

Quelle


◦ Hessischer Dialekt aus der Gegend um Hanau am Main: www.derngem.de