Drehmoment


M


Basiswissen


Das Drehmoment groß M steht in der Physik für die Stärke einer Hebelwirkung. Wenn man mit 4 Newton Kraft an einem Hebel der Länge 0,5 Meter dreht, hat man ein Drehmoment von 2 Newtonmetern. Dreht man mit einer Kraft von 4 Newton an einem Hebel der Länge 3 Meter, hat man ein Drehmoment von 12 Newtonmenter.

Wie berechnet man das Drehmoment?


◦ M = F·l

Legende


◦ M ist das Drehmoment, die Einheit ist Newtonmeter oder Nm
◦ F ist die Kraft (Newton) die in Drehrichtung wirkt.
◦ l ist die Länge des Hebels, zum Beispiel in Metern.

Zur Hebellänge l


Ein mechanischer Hebel hat immer einen Drehpunkt. Das ist der Punkt, um den sich der Hebel drehen kann. Die Hebellänge wird auch Hebelarm genannt. Die Länge ist nicht automatisch identisch mit dem Abstand von der angreifenden Kraft mit dem Drehpunkt. Die genaue Definition der Hebellänge steht unter => Hebelarm