Dehts als hessischer Dialekt


Hanauer Gegend


Übersetzung


Kopf. Beispiel: Jets gibbts was uff'n dehts. In Wachenbuchen auch: „Geh me net uff`n dehs“ = gehe mir nicht auf die Nerven. Siehe auch => Banatzel als hessischer Dialekt

Quelle: www.derngem.de