verklickern als hessischer Dialekt


Aus Dörnigheim am Main bei Hanau (Südhessen)


Übersetzung


Eindringlich und mit Erfolgskontrolle erklären. (Dess mit der Ambel muß ich dem Kinn noch ema verklickern, dess hat`s immer noch nett bedabbelt! = Wie eine Ampel funktioniert muß ich dem Kind noch einmal erklären, das hat es wohl immer noch nicht verstanden).

Erläuterung


Das Wort verklickern wurde meist in Situationen verwendet, wenn eine Fertigkeit endgültig und zuverlässig vermittelt werden sollte. Ein neudeutsches Wort mit ähnlichen Sinngehalt wäre "briefen". Siehe auch unter => bedabbele als hessischer Dialekt

Quelle


◦ Mundartwörterbuch aus der Gegend zwischen Hanau und Frankfurt: www.derngem.de