R


Globus


ūüĆź Ein kugelrundes Modell der Erde


Basiswissen


Ein ma√üstabsgetreues Modell eines kugeligen Himmelsk√∂rpers, oft der Erde, nennt man einen Globus. Gegen√ľber einer flachen Karte hat ein Globus keine Abbildungsfehler: Alle Winkel und Fl√§chenverh√§ltnisse stellt er - anders als Karten - korrekt dar.

Wann entstanden die erste Globen?


Dass unsere Erde eine Kugel sein muss, das wussten schon die Alten Griechen. Der erste Globus soll bereits 150 Jahre vor der Geburt von Jesus gebaut worden sein. Da man damals aber nur Europa, Nordafrika und einige Teile von Asien wirklich gut kannte, fehlten ganze Gegenden wie Amerika, Grönland, Australien, die Antarktis. Diese Gegenden wurden erst nach und nach entdeckt.

Was ist ein typischer Maßstab?



Was ist die Mehrzahl von Globus?