Dursch die Labbe gehn als hessischer Dialekt


Hanauer Gegend


Übersetzung


Dursch die Labbe gehn meint soviel wie entwischen, entkommen. Beispiel: „Der issn schon widder dursch die Labbe gegange. Sie kriejen eifach nett zu packe.“ Meint: Er (z. B. ein Räuber) ist ihnen (z. B. der Polizei) schon wieder entkommen. Sie kriegen ihn einfach nicht gefasst.