Bissi als hessischer Dialekt


Hanauer Gegend


Übersetzung


Bissi, mit der Betonung auf dem ersten i, tritt immer in Verbindung mit dem anlautenden „e“, gesproch wie das Englisch „a“ auf: e bissi heißt dann so viel wie: ein wenig, etwa. Die Wendung wurde bis mindestens in die 1980er Jahre aktiv in der Gegend zwischen Hanau und Frankfurt am Main benutzt.

Beispiele

◦ Mer müsse noch e bissi mimm Schrank enüwwer rükke = Wir müssen mit dem Schrank noch etwas hinüber rücken.
◦ Bist e bissi durchennanner, hä = du bist wohl etwas verwirrt.