Parabel nach unten verschieben


Anleitung


Basiswissen


Funktionsterm minus positive Zahl: f(x) = x² -> 5 abziehen -> f(x) = x²-5. Dadurch wird die Parabel als Funktionsgraph parallel zur y-Achse um die Strecke 5 nach unten verschoben, man spricht allgemein von einer Transformation. Dazu hier ein weiteres Beispiel.

Beispiele


◦ Man hat f(x) = x²-2x+3
◦ 2 nach unten verschieben:
◦ Man subtrahiert 2:
◦ f(x) = x²-2x+3-2
◦ Vereinfachen gibt:
◦ f(x) = x²-2x+1 ✔

Tipps


◦ Graphen verändern nennt man auch: transformieren
◦ Die Regeln gelten für alle Funktionsarten.
◦ Siehe auch => Graphen transformieren