Palabora


Bergwerk


Basiswissen


Palabora ist der Name eines gigantischen Tagebaus zum Abbau von Kupfererz. Das entstandene Loch hat an der Oberfläche mehr als 2 Kilometer Durchmesser und eine Tiefe von über 760 Metern. Im Jahr 2019 ereignete sich eine Hangrutschung mit über 60 Millionen Tonnen Masse [1]. Risse reichten bis 300 Meter entfernt von der Tagebaukante. Ein weiterer großer Tagebau in Südafrika ist der => Eisenerztagebau Sishen

Quellen


◦ [1] Radar satellite service checks stability of Africa's largest artificial hole. Online-Information der Europäischen Weltraumagentur ESA vom 03/01/2006.