Kugelumfang


U = 2 mal pi mal r


Basiswissen


Einmal ganz um eine Kugel herum auf ihrer Oberfläche: das ist der Kugelumfang. Der Kugelumfang ist immer ein Kreis. Auf der Erde ist zum Beispiel der Äquator ein Kugelumfang. Der Kugelumfang ist immer drei mal so lang wie der Kugeldurchmesser.

Definition über größten Kreis


◦ Der größte Kreis, den man von außen auf eine Kugel zeichnen kann.
◦ Anders gesagt: einmal ganz um die Kugel herum.
◦ Dabei geht man immer auf der Oberfläche.
◦ Übliche Abkürzung: U

Definition über Mittelpunktskreis


Auf einer Kugel kann man verschiedene Kreise zeichnen. Auf der Erdkugel ist zum Beispiel jeder Breitengrad ein Kreis. Bei manchen der Kreise auf der Kugeloberfläche ist der Mittelpunkt des Kreises auch gleichzeitig der Mittelpunkt der Kugel. Diese Kreise sind sogenannte Großkreise. Es gibt auf einer Kugel keine größeren. Jeder solche Großkreis ist ein Umfang der Kugel. Die Länge des Umfanges ist dann die Länge von irgendeinem dieser Großkreise.

Berechnung


◦ U = 2 mal pi mal r, mehr unter => Kugelumfang aus Kugelradius
◦ U = pi mal d, mehr unter => Kugelumfang aus Kugeldurchmesser