Gelöschter Kalk


Definition


Basiswissen


Branntkalk + Wasser = gelöschter Kalk: Branntkalk ist chemisch CaO, also Calciumoxid. Mit Wasser wird der Branntkalk unter starker Wärmeentwicklung gelöscht. Das Endprodukt heißt sinnfälligerweise gelöscher Kalk. Chemisch hat der gelöschte Kalk Summenformel Ca(OH)₂ und heißt dann => Calciumhydroxid