Felsen


Größere Körper festens Gesteins


Basiswissen


Als Fels oder Felsen bezeichnet man größere Formationen von festem Gestein, oft wenn es an der Oberfläche sichtbar ist.

Woraus bestehen Felsen?


◦ Felsen bestehen aus festem Gestein.
◦ Solche festen Gesteine sind etwa Basalt, Granit, Kalkstein oder Grauwacke.
◦ Diese Gesteine bestehen wiederum aus Mineralen.

Was wäre kein Felsgestein?


◦ Kleinere Steine, oft lose, bezeichnet man nicht als Fels.
◦ Kieselstein wären etwa kein Fels, auch Schotter nicht.
◦ Zudem gelten sehr weiche Gesteine nicht als Fels.
◦ Ein Beispiel dafür ist das Mergelgestein um die Stadt Maastricht.
◦ Der Mergelstein ist fest genug, um daraus Häuser zu bauen.
◦ Man kann ihn aber oft mit dem Fingernagel leicht anritzen.

Gibt es Felsen auch tief unter der Erde?


◦ Ja. Oft liegt unter einer Oberfläche aus Erde oder Sand ein felsiger Untergrund.
◦ Dieser Felsuntergrund ist oft gewünscht, um Gebäuden einen festen Stand zu geben.