Dreiecksarten nach Seitenlängen


Übersicht


Basiswissen


Ungleichseitig, gleichschenklig oder gleichseitig: Dreiecke kann man nach den Längen ihrer Seiten unterscheiden oder nach ihren Winkeln. Hier ist die Unterscheidung nach den Seitenlängen kurz vorgestellt.

Ungleichseitiges Dreieck


Alle Seiten sind unterschiedlich lang. Das heißt, dass es in dem Dreieck keine zwei Seiten mit der gleichen Länge gibt. Mehr unter => ungleichseitiges Dreieck

Gleichschenkliges Dreieck


Mindestens zwei Seiten sind gleich lang. Die zwei gleich langen Seiten nennt man die Schenkl. Die dritte Seite nennt man Basis oder Grundlinie. Wenn alle drei Seiten gleich lang sind, sucht man sich irgendeine der drei Seiten als Basis aus. Mehr unter => gleichschenkliges Dreieck

Gleichseitiges Dreieck


Alle Seiten in dem Dreieck sind gleich lang. Mehr unter => gleichseitiges Dreieck