Ungleichung


Definition


Gleichung


4x = 20 ist eine Gleichung. Das Gleichzeichen ist der Vergleichsoperator. Er sagt: links soll ausgerechnet genauso viel stehen wie rechts. Bei einer Ungleichung sind andere Vergleichsoperatoren erlaubt. Sie drücken alle aus, dass der Term links verschieden groß ist von dem Term rechts vom Vergleichsoperator. Das ist hier kurz erläutert.

Erlaubt


◦ ≠ => Ungleich
◦ ≥ => Größer oder gleich
◦ ≤ => Kleiner oder gleich
◦ < => Kleiner als
◦ > => Größer als

Beispiele


◦ 2·x ≥ 10
◦ Meint: das doppelte von x soll größer oder gleich 10 geben.
◦ Lösung: alle Zahlen, die größer oder gleich 5 sind:
◦ L = {x| x ≥ 5}