Ungleichnamige Brüche


Beispiele


Basiswissen


3/4 und 4/5 sind zwei zueinander ungleichnamige Brüche: zwei Brüche sind genau dann ungleichnamig, wenn ihre Nenner verschieden sind. Hier stehen einige Beispiele dazu.

Beispiele


◦ 3/4 und 2/5
◦ 3/5 und 4/6

◦ 3/12 und 3/11
◦ 3/99 und 4/88

◦ 4/100 und 7/1000
◦ 50/100 und 50/10

Hintergrundwissen


Für viele Rechnungen in der Mathematik und Physik ist es hilfreich, wenn man zwei ungleichnamige Brüche durch Umformungen gleichnamig machen kann. 3/4 und 4/5 kann man gleichnamig machen und erhält dann die Brüche 15/20 und 16/20. Lies mehr dazu unter => Brüche gleichnamig machen