R 🔍

sinc-Funktion


Kardinalsinus


Basiswissen


si(x) steht für den nichtnormierten Sinus cardinalis. sinc(x) ist der normierte sinus cardinalis.

si(x)


◦ Nichtnormierter Sinus cardinalis:
◦ si(x) = [sin(x)]:x
◦ Hebbare Lücke bei x=0 mit f(0)=1

sinc(x)


◦ Normierter Kardinalsinus:
◦ Die sinc-Funktion steht hier nur für f(x)=[sin(Pi·x)]/(Pi·x)
◦ Hebbare Lücke bei x=0 mit f(0)=1