WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Scheitelpunkt einer Parabel


Höchster oder tiefster Punkt


Basiswissen


Eine Parabel meint hier den Graphen einer quadratischen Funktion. Der Scheitelpunkt ist dann immer der höchste oder tiefste Punkt dieser Parabel.

Was meint Parabel hier?


◦ Der Graph einer quadratischen Funktion ist immer eine Parabel.
◦ Man stellt sie sich nach links und rechts als unendlich groß vor.
◦ Beispiel: der Graph von f(x)=x²+2 ist eine Parabel.

Was meint Scheitelpunkt?


◦ Der höchste Punkt solch einer Parabel heißt Scheitelpunkt.
◦ Der tiefste Punkt solch einer Parabel heißt Scheitelpunkt.
◦ Statt Scheitelpunkt sagt man auch Extrempunkt.

Wie bestimmt man den Scheitelpunkt?


◦ Dazu gibt es verschiedene Verfahren:
◦ Man kann ihn über die Nullstellen bestimmen (Mitte).
◦ Man kann ihn aus der Scheitelpunktform (SPF) ablesen.
◦ Man kann ihn über die erste Ableitung bestimmen.
◦ Mehr dazu unter => Scheitelpunkt einer Parabel bestimmen

Verwandte Themen












© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021