Saltation (Biologie)


Evolutionssprung


Definition


Als Saltation bezeichnet man eine sprunghafte Veränderung des Organisationsform von Organismen, ohne dass es dabei Zwischenschritte gegeben hat. Man spricht auch von Makroevolution. Siehe auch => Evolutionssprünge

Literatur


◦ [1] Definition nach: Spektrum Lexikon der Biologie. Online. November 2021. https://www.spektrum.de/lexikon/biologie/saltation/58249
◦ [2] Zurückweisend: Gould, S.J., Eldredge, N.: Punctuated equilibrium comes of age. Nature 366, 223–227.