Polyester


Material


Basiswissen


Als Polyester bezeichnet man verschiedene Kunststoffe, sogenannte Polymerere mit Esterfunktionen. Polyester werden zum Beispiel als Faserstoffe, Flaschen, Folien oder auch als Dieelektrikum für Kondensatoren eingesetzt.

Brennbarkeit


Polyester ist ein Sammelbegriff für verschiedene chemische Verbindungen mit entsprechend unterschiedlicher Entflammerbarkeit. Hier stehen einige beispielhafte Angaben [1].

◦ Polyesterfaser (Trevira, Dralon): Flammpunkt: 390 °C, Zündtemperatur: 440 °C, Selbstzündungstemperatur: k. A.
◦ Polyester, glasverstärkt: Flammpunkt: k. A., Zündtemperatur: 346 bis 399 °C, Selbstzündungstemperatur: 447 bis 488 °C
◦ Polyester, ungesättig: Flammpunkt: k. A., Zündtemperatur: 350 bis 410 °C, Selbstzündungstemperatur: 420 bis 500 °C

Versuche mit Polyester


◦ => Filz-Trocknungs-Versuch

Quellen


◦ [1] 2018 BetonKalender. Bautenschutz. Brandschutz. Verlag Ernst & Sohn. ISBN: 978-3-433-03160-5