Pangäa-Workshop: Raumeinrichtung


Wie die Räume zu Beginn des Workshops aussehen sollen


Basiswissen


Es gibt zwei Räume: Die Forschungsstation und den Pangäa-Raum. Der Workshop beginnt mit einer Traumreise nach Pangäa. Wir landen im Forschungslager. Dort wird gebastelt und diskutiert. In einem zweiten Raum sind Tiere und Pflanzen aus Pangäa ausgestellt. Das ist der Pangäa-Raum zu dem es gelegentliche Ausflüge vom Forschungslager aus gibt.

-> Fragespiel auf Webseite
-> Ausflugtipps auf Webseite
-> Pangäa-Plakat in Schaufenster hängen
-> Notruftelefon mit Nummer sichtbar
-> Toilettenpapier in Reserve
-> Schneuztücher in Reserve
-> Alle Tische mit Packpapier abkleben

Forschungsstation:


-> Kleinere Tische an manchen Raumwänden (Wandtische)
-> Großer Tisch für alle Teilnehmer in Raummitte (Mitteltisch)

-> An Glastüren: Pangäa-Weltkarten zum Abpausen
-> An Tafel: Weltkarte nach heutiger Situation
-> An Tafel: Bei Weltkarte auch Windrose zum abmalen
-> Irgendwo: Ablaufplan für Leiter zum Spicken
-> Irgendwo: Poster mit Erdzeitaltern

-> Freie Ecke: Teppich/Iso-Matte für Traumreise
-> Freie Ecke: Zephyr-Windspiel (Anfang/Ende Traumreise)
-> Freie Ecke: Spickzettel für die Traumreise

-> Wandtisch: Trinkbecher (Pappe) für jeden
-> Wandtisch: Verpflegungskiste für kleine Pause (Chips etc.) unter Tisch
-> Wandtisch: Uhr (für Leiter zum Zeitabschätzen)
-> Wandtisch: Erste-Hilfe Material greifbar
-> Wandtisch: Fertige Mappe als Spickzettel für Leiter
-> Wandtisch: Feste Karteikarten für Fragespiel
-> Wandtisch: Briefumschläge für Fragespiel
-> Wandtisch: Zwei Computer mit Lexikon
-> Wandtisch: Pangäa-Kiste mit Kleinkram
-> Wandtisch: Zeichenschablone für Schalenaufbau der Erde
-> Wandtisch: Spitzer Schraubenzieher (für Kontinente zu durchstechen)
-> Wandtisch: Verschiedene Sachbücher
-> Wandtisch: Feldbuchfragen für jeden Teilnehmer
-> Wandtisch: Je eine leere Mappe pro Teilnehmer
-> Wandtisch: Moosgummi für jeden Teilnehmer (Kontinente)
-> Wandtisch: Scheren, Kleber, Briefklammern für alle Teilnehmer
-> Wandtisch: Kreppband und breites Isolierklebeband für Mappen
-> Wandtisch: DIN-A6-Blätter für Mappen
-> Wandtisch: Kopien von den vier Pangäa-Fossilien (Gloss/Meso/Cyno/Lystro)
-> Wandtisch: Bunter Karton für Deck- und Innenseiten der Mappen
-> Wandtisch: Schwarze Stifte für alle Teilnehmer
-> Wandtisch: Bleistife für jeden einzelnen
-> Wandtisch: Buntstifte für alle Teilnehmer
-> Wandtisch: Zwei Taschenlampen als Paushilfe (falls nötig)
-> Wandtisch: Ginko-Blatt für jeden Teilnehmer
-> Wandtisch: Flyer mit Webseite und Pangäa-Infos für jeden Teilnehmer
-> Wandtisch: Schale für Spiritus
-> Wandtisch: Schale für Wasser
-> Wandtisch: Spiritus für Kontinentversuch
-> Wandtisch: "Kontinent" der gerade so im Wasser schwimmt, in Spiritus untergeht
-> Wandtisch: Falls vorhanden: Flyer zu Museen
-> Wandtisch: Eigene Flyer

-> Mitteltisch: Kiste mit Fossilien (Kiste 29)
-> Mitteltisch: See-Igel-Fossil + Mini-Ammoniten
-> Mitteltisch: Bilder der vier Pangäa-Fossilien (Gloss/Meso/Cyno/Lystro)
-> Mitteltisch: DIN-A4-Bilder zu jedem Fossil
-> Mitteltisch: zwei Lupen
-> Mitteltisch: Salzsäure

Pangäa-Zimmer

-> Gemälde der 3 Fossiltiere: Cynognathus, Mesosaurus, Lystrosaurus
-> Große Wandplakate mit Glossopteris gemalt
-> Große Wandplakate mit Ginko-Baum gemalt
-> Ginko-Blätter auf Baum aufgeklebt (zum mitnehmen)
-> Grünliches Licht, falls möglich
-> Computer mit Lystrosaurus-Film
-> Mini-Meganeura an Wand
-> Poster zu Erdzeitaltern