WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

PAL-Formel


Für den individuellen täglichen Energiebedarf


Basiswissen


Mit dieser Formel kann man den energetischen Grundumatz abschätzen, den ein Mensch bei verschiedenen Aktivitäten benötigt.

Formel


Täglicher Energiebedarf = Grundumsatz mal Gesamt-PAL-Faktor

Legende


◦ Täglicher Energiebedarf = Angabe meistens in kJ, also => Kilojoule
◦ Grundumsatz = Energiebedarf pro Tag bei völliger Ruhe, auch in kJ
◦ Gesamt-PAL-Faktor = Kennzahl für verschiedene Aktivitätsgrade

PAL-Faktoren


◦ Schlafen: 0,95
◦ Sitzen, etwa Büroarbeite: 1,4 bis 1,5
◦ Gehen, Stehen wie Kellner, Verkäufer: 1,8 bis 1,9
◦ Schwere Arbeit, z. B. am Bau, Bergleute: 2,0 bis 2,4

Gesamt-PAL-Faktor


◦ Gesamt-Pal-Faktor = (Freizeit-PAL-Faktor + Arbeit-PAL-Faktor + Schlaf-PAL-Faktor):3
◦ Man wählt je einen passenden Faktor für Arbeit und Freizeit und Schlaf.
◦ Man bildet daraus dann das arithmetische Mittel (Durchschnitt).
◦ Damit berechnet man den täglichen Gesamt-Energiebedarf.

Beispielrechnung


◦ Eine Frau sei 30 Jahre alt und wiege 60 Kilogramm.
◦ Sie macht täglich 8 Stunden Schwerstarbeit (z. B. Fußball)
◦ In der Freizeit sitzt sie meistens zuhause.
◦ Zuerst muss man ihren Grundumsatz berechnen.
◦ Damit wählt meine eine der => Grundumsatzformeln
◦ Das gibt: 62 mal Körpergewicht in kg + 2036
◦ Der Grundumsatz ist damit 5756 Kilojoule
◦ Gesamtpalfaktor berechnen:
◦ PAL-Faktor Arbeit könnte sein: 2,4
◦ PAL-Faktor Freizeit könnte sein: 1,4
◦ PAL-Faktor Schlaf ist: 0,95
◦ Gesamt-PAL-Faktor ist: (2,4+1,4+0,95):3
◦ Gesamt-PAL-Faktor ist etwa 1,6.
◦ Grundumsatz * PAL-Faktor gibt täglichen Energiebedarf:
◦ 5756 kJ mal 1,6 gibt etwas über 9000 kJ.
◦ Vergleich: das ist etwa in 4 100-Gramm Tafeln Schokolade enthalten.

Verwandte Themen









© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021