Intervalle


Arten wie linksoffen, beidseitig geschlossen etc.


Basiswissen


Intervalle sind Bereiche von geordneten Elementen (meist Zahlen). Bereich meint: es gibt einen Anfangswert und einen Endwert. Man kann zum Beispiel als Intervall definieren: alle Zahlen von 4 bis 7. Dabei ist aber unklar, ob die 4 und 7 mit zum Interall gehören sollen oder nicht. In der Mathematik wird das präzisiert durch die Begriffe offen und geschlossen. Das wird im Folgenden erklärten.

Beidseitig


◦ [4|9] => beidseitig geschlossenes Intervall
◦ ]4|9[ => beidseitig offenes Intervall

Links


◦ ]4|9[ => linksoffenes Intervall
◦ ]4|9] => linksoffenes Intervall
◦ [4|9[ => linksgeschlossenes Intervall
◦ [4|9] => linksgeschlossenes Intervall

Rechts


◦ ]4|9[ => rechtsoffenes Intervall
◦ [4|9[ => rechtsoffenes Intervall
◦ [4|9] => rechtsgeschlossenes Intervall
◦ ]4|9] => rechtsgeschlossenes Intervall

Halb


◦ [2|3[ => halbgeschlossenes Intervall
◦ ]2|3] => halbgeschlossenes Intervall
◦ [2|3[ => halboffenes Intervall
◦ ]2|3] => halboffenes Intervall

Schreibweisen


Intervalle kann man auf verschiedene Weisen formal aufschreiben, etwa [2|4] oder (3|7] oder 9 Intervallschreibweisen