WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Flächenbeträge


==== Basiswissen ====


Der Flächenbetrag im Sinne der Analysis (Integralrechnung) rechnet alle Teilflächen positiv, ganz gleich ob sie unterhalb oder oberhalb der x-Achse liegen. Hier stehen Beispiele zu verschiedenen Funktion für das Intervall von 0 bis 4.

Beispiele


f(x) = 4 -> Flächenbetrag 16
f(x) = -4 -> Flächenbetrag 16
f(x) = x -> Flächenbetrag 8
f(x) = -x -> Flächenbetrag 8
f(x) = x+1 -> Flächenbetrag 12
f(x) = -x-1 -> Flächenbetrag 12
f(x) = x - 1 -> Flächenbetrag 5
f(x) = x^2 -> Flächenbetrag 21,3...

Um die Beispiele nachzuvollziehen ist eine Skizze mit den Flächen unter der Kurve sehr hilfreich. Beachte, dass alle Flächen, egal ob unter oder über der x-Achse beim Flächenbetrag immer als positive Zahl gerechnet werden.

Verwandte Themen










© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021