Fingerlängendivision


aus der Psychologie und Statistik => 2D:4D-Verhältnis