Fermium


Chemie


Basiswissen


Fermium - chemisches Zeichen Fm, Ordnungszahl 100 - ist ein kurzlebiges, radioaktives, nur künstlich zugängliches, metallisches, chemisches Element aus der Gruppe der Actiniden (Transurane).

Nachweis


Fermium wurde im Rahmen der Kernwaffenforschung der 1950er Jahre erzeugt und beim Test der Wasserstoffbombe Ivy Mike erstmals nachgewiesen. Bis heute gelang die Herstellung von 19 verschiedenen Fermium-Nukliden. Zu den Eigenschaften siehe auch => Fermium Datenblatt