Fermion


Kernphysik


Basiswissen


Halbzahliger Spin, Materiebausteine: Fermionen (benannt nach Enrico Fermi) sind im physikalischen Sinne alle Teilchen, die der Fermi-Dirac-Statistik genügen. Sie haben immer einen halbzahligen Spin. Anschaulich gesprochen sind Fermionen diejenigen Teilchen, aus denen die Materie besteht.

Unterschied zu Bosonen


Fermionen unterscheiden sich von den Bosonen, die der Bose-Einstein-Statistik genügen und nach dem Spin-Statistik-Theorem einen ganzzahligen Spin besitzen. Ein Elementarteilchen in drei Raumdimensionen ist immer entweder ein Fermion oder ein Boson. Siehe auch => Fermionen