Fallschacht


Kanalbau


Definition


Um Oberflächenwässer (etwa von Regen) in Gebieten mit steilen Hängen abzuleiten kann man zwischen zwei Arten von Leitungen unterscheiden: Steilleitungen folgen der örtlichen Topographie während Vertikalschächte oder Fallschächte das Wasser senkrecht nach unten ableiten.

Quelle


◦ [1] Hager W.H. (1994) Fallschächte. In: Abwasserhydraulik. Springer, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-642-77429-4_15