WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Ziegelsteintrockung


Langzeitversuch


Basiswissen


Ein Mauerziegel, umgangssprachlich auch Ziegelstein, lag jahrelang im Freien. Über eine anschließende Trocknungsphase auf einem warmen Heizkörper ging seine Masse von ursprünglich 1402 innerhalb von etwa zwei Wochen auf 1316 Gramm zurück. Bei diesem Wert verblieb die Masse dann. Das heißt: der Stein hatte ursprünglich rund 6,5 Prozent seiner Trockenmasse als Wasser eingelagert.

Verwandte Themen





Porosität





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021