Übergangsmetall


Definition


Basiswissen


Übergangsmetall, auch Übergangselemente, nennt man die chemischen Elemente in den Gruppen 3 bis 12 im Periodensystem. Sie sind defniert als Elemente, die eine unvollständige d-Unterschale besitzen oder Ionen mit einer unvollständigen d-Unterschale ausbilden. Für eine Liste solcher Elemente siehe unter => Übergangsmetalle