Pergament


Schreibblatt aus Tierhaut


Basisiwssen


Pergament ist eine nicht gegerbte, nur leicht bearbeitete Tierhaut, die seit dem Altertum unter anderem als Beschreibstoff verwendet worden ist. Pergament ist damit ein Vorläufer des Papiers. Pergament wurde meist aus Häuten von Kälbern, Ziegen oder Schafen hergestellt. Hierbei erfuhren die geweichten und enthaarten Tierhäute auch als „Blöße“ bezeichnet, lediglich aufgespannt, eine Lufttrocknung. Hierin unterscheidet sich diese Form der Behandlung von Tierhaut vom Gerben.

Pergamentpapier


Pergamentpapier ist Papier aus Zellstoff und daher nicht mit Pergament aus Tierhäuten zu verwechseln. Es wird aber oft fälschlich als Pergament bezeichnet.