Paul Julius Reuter


Aachen


Basiswissen


Paul Julius Reuter wurde im Jahr 1816 in Kassel in eine jüdische Familie geboren. Er machte eine Ausbildung zum Bankkaufmann
und lernte in Göttingen den Mathematiker Gauß sowie den Physiker Weber kennen. Er gründete in Aachen die Reuters Nachrichtenagentur und musste in der Revolutionszeit 1848/49 aus Preußen fliehen, weil er (zu) demokratische Positionen vertrat

Was war Reuters Erfolgsidee?


◦ Um 1850 gab es noch keine flächendeckenden Telegraphenverbindungen.
◦ Auch dringende Nachrichten wurden oft noch per Pferd und Kutsche übermittelt.
◦ Das war auch der Zustand auf der Strecke von Brüssel nach Aachen.
◦ Dies war eine Teilstrecke von Paris-Berlin.
◦ Reuter richtete dort eine Brieftaubenverbindung ein.
◦ Brieftauben waren viel schneller als Pferde.
◦ Das war vor allem für Börsennachrichten wichtig.
◦ Damit hatte Reuter großen wirtschaftlichen Erfolg