WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Kalkulation


Meistens: Berechnung von Preisen oder Kosten


Basiswissen


Eine Kalkulation ist eine Berechnung, oft von Kosten oder Preisen. Der Begriff gehört in die Kaufmannssprache. Kalkuliert werden zum Beispiel Kosten für ein Angebot.

Beispiel


Für die Verstärkung eines Deiches auf der Nordseeinsel Wangerooge mussten große Mengen fester Steine auf die Insel und dann auf die Baustelle transportiert werden. Um ein Preisangebot machen zu können, muss eine anbietende Firma die Kosten möglichst gut abschätzen: was kostet der Schiffstransport von Norwegen, wie teuer ist das entladen am Hafen? Was kostet der weitere Transport mit Schwerklastkraftwagen? Fallen Zölle, Verwaltungsgebühren oder Lagerkosten an? Wie teuer sind etwaigig nötige Versicherungen? Kalkuliert der Anbieter seine Kosten zu niedrig und macht ein zu niedriges Preisangebot, droht im schlimmsten Fall der Konkurs (Insolvenz) der Firma.

Verwandte Themen












© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021