Holzfaserung


Material


Basiswissen


Richtung in die sichtbare Holzfasern laufen: man unterscheidet eine Längsfaserung eine Querfaserung. Die Faserung hat eine einen starken Einfluss auf die Biegsamkeit aber auch das Quellverhalten von Holz. Materialien mit richtungsabhängigken Eigenschaften nennt man auch anisotrop. Bei Feuchtigkeit dehnt sich Holz quer zur Faserrichtung viel stärker aus als längs zur Faserrichtung. Lies mehr dazu unter => Holzquellversuch