Fixe Kostenfunktionen


Beispiel


Basiswissen


Bei einer fixen Kostenfunktion ändern sich die Gesamtproduktionskosten nicht in Abhängigkeit von der Produktionsmenge. Anders gesagt: egal wie viel man produziert, die Gesamtkosten bleiben gleich. Hier steht ein Beispiel.

Spammails


◦ Die Firma "produziere" Spammails.
◦ Sie habe eine große Datenbank mit Adressen.
◦ Die Produktionsmenge x sei die Anzahl der versendeten Mails.
◦ Die Mails werden automatisch von Robotern erzeugt und versandt.
◦ Die Fixkosten bestehen aus: IT-Infrastruktur, Datenbankpflege
◦ Ob man nun 5, 10 oder eine Million Spams an einem Tag verschickt,
◦ bleiben die Kosten immer die gleichen, nämlich nur die Fixkosten.
◦ Die Gesamtkostenfunktion ist also eine konstante.
◦ Es gibt nur fixe und keine variablen Kosten.
◦ Als Graph: Linie parallel zur x-Achse.
◦ Siehe auch => fixe Kostenfunktion