Finanzbranche


Definition


Basiswissen


Die Gesamtheit aller Unternehmen, die mit Geld handeln: Geld in einer allgemeineren Sicht nennt man auch Finanzen. Geld selbst kann wiederum als ein Handelsgut aufgefasst werden: es wird gekauft und verkauft. Die Summe aller Firmen und Institutionen, die Geld als Ware behandeln nennt man die Finanzbranche. Dazu zählen vor allem Banken und Versicherungen aber auch die Börse. Siehe auch => Börse