Fahrzeugachse


Technik


Definition


Die Achse dreht sich nicht mit den Rädern mit. Sie ist starr und treibt die Räder auch nicht an, sie überträgt damit auch kein Drehmoment (das tut die Welle). Die Achse lagert die rotierenden Teile und hält sie in ihrer gewünschten Position.

Definition


Eine Achse ist ein Maschinenelement, das zur Lagerung drehbarer Bauteile wie Räder oder Rollen dient und kein Drehmoment überträgt. Eine Achse ist meistens ein- oder beidseitig fest im Maschinengestell eingespannt.

Abgrenzung


Im Gegensatz zur Achse, die eine reine Trag- oder Lagerfunktion hat, rotiert eine Welle immer und überträgt in der Regel ein Drehmoment.