Absatzplanung


Schriftliche Plan eines Unternehmens


Basiswissen


Der Absatz ist das, was eine Firma an Kunden verkauft. Die Abstatzplanung ist die Festlegung von gewünschten Absatzmengen für zukünftige Zeiträume.

Was meint Absatz?


◦ Absatz meint: die Dinge die ein Unternehmen herstellt oder leistet ...
◦ und für Geld anderen Leuten oder Firmen überlassen werden.

Was meint Absatzplanung?


◦ Das ist immer ein schriftliche (digitaler) Plan, ...
◦ in dem ein Unternehmen für die Zukunft festlegen, ...
◦ wie viele Güter oder Dienstleistungen abgesetzt werden sollen.
◦ Im Absatzplan stehen dann auch alle Maßnahmen, die das Unternehmen ...
◦ dafür selbst umsetzen muss.

Fahrradfabrik


◦ Eine Fahrradfabrik plant für kommendes Jahr 4000 Räder zu verkaufen.
◦ Im übernächsten Jahr sollen denn 8000 Räder verkauft werden.
◦ Und im Jahr danach sollen es 10000 Räder sein.
◦ Dazu muss geplant werden, wie viel Pesonal man dafür braucht.
◦ Es muss geplant werden, wie groß die Fabrikräume sein müssen.
◦ Es muss geplant werden, wie viele Rohstoffe man braucht.
◦ Es muss geplant werden, wie viel Werbung dafür nötig ist.
◦ Und noch einiges mehr, all das gehört zur Absatzplanung.