Rhetos Lernlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Zwölf-Würfel-Versuch


Stochastik


Basiswissen


Man würfelt mehrfach mit 12 Würfeln gleichzeitig. Wie viele Sechser würfelt man dabei im Durschnitt? Hier steht eine kleinschrittige Anleitung bis hin zur Erstellung eines Säulendiagramms.

0. Ziel


◦ Man würfelt mehrfach mit Zwölf Würfeln gleichzeitig.
◦ Jedes mal zählt man dabei die Anzahl der Einser.
◦ Man erkennt, dass man meistens ähnlich viele Einser würfelt.
◦ Das Ergebnis wird als Säulendiagramm veranschaulicht.

1. Schritt


◦ Versuchsblatt anlegen:
◦ Nimm ein DIN-A4-Blatt hochkant.
◦ Lasse links eine Rand von etwa 5cm (halber Zeigefinger).
◦ Schreibe als Überschrift "Zwölf-Würfel-Versuch".
◦ Lege das Blatt nun querkant.
◦ Über das Blatt soll ein Säulendiagramm entstehen.
◦ Zeichne unten eine etwa 20 Zentimeter lange Linie von links nach rechts
◦ Auf diese Grundlinie kommen gleich die Säulen

2. Schritt


◦ Würfeln
◦ Nimm dir zwölf Würfel aus der Kiste 8.
◦ Würfele mit allen Würfeln gleichzeitig.
◦ Zähle die Anzahl der Einer.
◦ Zeichne nun eine Säule links auf die Grundlinie.
◦ Die Höhe der Säule in Zentimetern rechnest du so aus:
◦ Anzahl der Einer mal vier.
◦ Die Breite der Säule soll genau einen Zentimeter betragen.
◦ Schreibe die Anzahl der Einer dann sauber in die Säule hinein.
◦ Nun würfelst du wieder mit 12 Würfeln.
◦ Wie eben trägst du das Ergebnis in eine Säule ein.
◦ Zeichne die Säule direkt an ihren linken Nachbarn.
◦ Nach 20 Würfen bist du mit dem Würfeln fertig.

3. Schritt


◦ Auswertung:
◦ Berechne, wie viele Einer im Schnitt in jedem Zwölfer-Wurf enthalten waren.
◦ Das geht so: Addiere die Anzahl der Einer von allen Säulen auf.
◦ Teile diese Summe durch die Anzahl der Säulen (sollten 20 sein).
◦ Das Ergebnis ist die durchschnittliche Anzahl von Einers pro Säule.
◦ Das Ergebnis kann eine Kommazahl sein.
◦ Runde sie auf eine ganze Zahl.
◦ Schreibe als Fazit auf das Blatt:
◦ Im Durchschnitt gab es pro Zwölferwurf etwa ____ Einer

Fertig.








© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021