Zweistrahlig


Mit zwei Düsentriebwerken


Basiswissen


Zwei Düsentriebzwerke: als zweistrahlig bezeichnet man in der Fliegerei ein Düsen- oder Strahlflugzeugmit genau drei Triebwerken. Ein Beispiel ist der Airbus A321: jedes Triebwerk bringt eine Leistung von 142 Kilonewton, zusammen sind es als 284 kN Schub. Die typische Reisegeschwindigkeit liegt bei etwa 900 km/h und eine typische Flughöhe sind etwa 12 Tausend Meter. Hat ein Flugzeug noch ein Triebwerk mehr, nennt man es => dreistrahlig